Ein starkes Team - Eine Gruppe von Männern

Warum wir tun was wir tun

Von Profis für Profis

Die Firma STS setzt sich aus aktiven und ehemaligen Mitgliedern deutscher Spezialeinheiten zusammen. Aufgrund suboptimaler Trainingsmöglichkeiten und ständiger Probleme bei der Beschaffung und Organisation geeigneter Übungsobjekte, haben wir uns zusammen geschlossen, um ein modulares System zu entwickeln, welches den hohen Anforderungen von Profis gerecht wird.

Dieses neue System sollte räumlich flexibel, leicht umbaubar, robust und realistisch in der Anwendung von Techniken und Werkzeugen sein. Dabei sollten jedoch die engen budgettechnischen Grenzen der Einheiten beachtet werden, damit das ganze System in der Beschaffung realisierbar bleibt.

Entstanden ist unsere maßgeschneiderte Breaching-Trainingslösung für Profis.

Raumtrainingssystem im Einsatz

Zu unseren Referenzen zählen unter anderem:

Spezialeinheit der Bundespolizei
SEK Düsseldorf
Diverse Landespolizeien 
Bundeswehr

Unser Weg

Nach über fünf Jahren ständiger Erprobung und Weiterentwicklung wurde unser modulares Raumtrainingssystem im November 2015 offiziell für den Markt freigegeben. Bereits während der Entwicklung wurde das System von deutschen und internationalen Spezialeinheiten unter härtesten Bedingungen getestet. 

In der Praxis hat sich unser System bereits bewährt. Seit nunmehr zwei Jahren befindet sich eine 280m² große Anlage im taktischen Betrieb bei einem unserer Kunden und unterliegt dort täglich starker Beanspruchung. Halbjährlich wird hier ein neuer Grundriss erstellt, um die flexiblen Möglichkeiten des Raumtrainingssystems voll auszuschöpfen. Dabei beweist die Anlage ständig aufs Neue, dass sie den professionellen, taktischen und öffnungstechnischen Herausforderungen modernster Spezialkräfte mehr als gewachsen ist. 

Jede Einheit - ob Streifenpolizei, Bundespolizei, Feuerwehren oder auch der Schlüsseldienst - kann mit unserem Raumtrainingssystem ihre Fähigkeiten drillen und verbessern.